Sie haben Fragen?

Nachfolgend finden Sie einen Fragenkatalog von häufig gestellten Fragen unserer Kunden, abgestimmt auf unsere Produkte. 

Häufig gestellte Fragen.

Bitte beachten Sie: Alle Antworten sind Empfehlungen. Wir übernehmen keine Haftung. Die Ausführung  bzw. Benutzung der Produkte liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. 

0/5 Bettungsmaterial wird hauptsächlich für Pflasterflächen bei öffentlichen Ausschreibungen verwendet. Zusätzlich eignet sich dieses Mischungsverhältnis für vielbefahrene Flächen vor allem mit Schwerlastfahrzeugen. Für eine normale Belastung der Fläche mit beispielsweise einem PKW oder unter Ihren Terrassenplatten ist der Splitt 2/5 geeignet. 

Frostschutz aufgeteilt in seine Einzelteile
Von links: 0/32 aufgeteilt in 0/2, 2/8, 8/16 und zuletzt 16/32

Die Produktbeschreibung beinhaltet die Korngröße der Gemische. Nehmen wir beispielsweise Frostschutz 0/32 UF 5. Der Begriff Frostschutz nacht TL-Gestein hat gewisse Anforderungen was die Kornverteilung angeht. Diese wird regelmäßig eigen- und fremdüberwacht. 0/32 heißt ausgeschrieben, dass im Produkt 0 mm bis 32 mm große Steine enthalten sind. Nehmen wir als Alternative Splitt 8/16. Hier ist das kleinste Korn 8 mm und das Größte 16 mm mit den erlaubten Abweichungen. Bei den Gemischen steht zuletzt zum Beispiel UF5. Das bedeutet der Anteil des Füllers / des Feinanteils darf maximal 5% sein. Hierbei handelt es sich um die Regelanforderung. Weitere Informationen erhalten Sie unter den jeweiligen Produkten.

querschnitt-produkte-pflastern-gressthal
von unten: Frostschutz 0/32, Splitt 2/5, zwischen den Pflastersteinen 0/2 Fugensand

Für diese Frage gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine wäre Folgende: 

  • 0/2 Fugensand zum Einkehren der Pflastersteine (Natürlich benötigen Sie die von Ihnen gewünschten Pflastersteine) 
  • Darunter empfehlen wir eine Schicht aus Splitt 2/5, um eine gerade Fläche für die Pflastersteine zu errichten
  • Ebenfalls benötigen Sie eine tragfähige, verdichtete Schicht unter der Splitt-Schicht, die die Lasten aushält. Hier empfehlen wir standardgemäß Frostschutz 0/32 UF5. Weitere Informationen zu jedem Produkt finden Sie in unserer Rubrik Produkte.

Trasszement ist für den Außenbereich geeignet. Er ist widerstandsfähiger und härtet besser aus. Ein Verwendungszweck wäre beispielsweise eine Bruchsteinmauer. 

Zement ist hauptsächlich für den Innenraum zu verwenden. Im Außenbereich kann man ihn ebenfalls verwenden, wenn nachträglich verputzt wird. 

Rindenmulch sorgt für eine natürliche Bodenverbesserung, kann das Unkrautwachstum hemmen und ist auch noch schön anzusehen. 

Hackschitzel dient ebenfalls als Bodendecker, aber ihm fehlt der Inhaltsstoff, um das Unkraut zu hemmen.

Bitte informieren Sie sich vorab, ob Ihre Pflanze Bodenabdecker wie Rindenmulch oder Hackschnitzel verträgt.

Ihre Frage ist nicht aufgelistet?

Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Bau, unsere Produkte und deren Verwendung? Wir freuen uns über Ihre Nachricht und werden uns zeitnah bei Ihnen melden. Die Frage wird gegebenenfalls anonym von uns veröffentlicht.